Im ersten Rückrundenspiel in der Meisterschaftsrunde verlor unsere C-Jugend gegen Blau Weiß Markendorf knapp mit 0:1.

Zu Beginn der Partie tasteten sich beide Mannschaften in die Begegnung mit Chancen auf beiden Seiten. Doch so richtig kamen beide Mannschaften nicht zum Laufen. Erst zum Ende der ersten Halbzeit konnten wir den Druck erhöhen und uns mehrere Chancen herausarbeiten. Markendorf konnte sich mit dem 0:0 zur Pause glücklich schätzen. Die erste Halbzeit war geprägt von vielen Fehlpässen unsererseits und vielen Vorstoßen Richtung Tor, aber ohne Erfolg. Zu Beginn der zweiten Halbzeit konnten wir einige Konterchancen nutzen, aber leider ohne Torerfolg. Und so war es Markendorf, die nach einer Flanke genau vor unser Tor und mit anschließender Direktabnahme zum 0:1 trafen. Danach versuchten wir mehr zu riskieren doch wie schon im ganzen Spiel, ohne Erfolg. Die Abwehr Markendorfs war kaum zu überwinden. Und so kam Markendorf zu weiteren Chancen und einem Lattentreffer. Am Ende hieß es 0:1 und die Spieler waren sehr enttäuscht. Aber ein zögerlicher Auftritt und ein fehlerhaftes Spiel unsererseits konnte heute gegen ein solides Markendorfs nichts anrichten.  

Bittere Niederlage.